Vor Kurzem wurden der Bereich „Student Recreation“ eröffnet. Dies ist ein Ort, an dem die Stipendiaten sich entspannen können, lernen und natürlich auch spielen können.

Für uns ist es wichtig, dass unsere Stipendiaten sich in ihrer Umgebung wohl fühlen und sich frei entfalten können, damit sie an ihren sozialen Projekten ungehindert arbeiten können.

Damit sie sich nach dem Lernen auch untereinander kennenlernen und eine gemeinschaftliche Verbindung aufbauen können, stehen auch Gesellschaftsspiele zur Verfügung. Außerdem planen wir Workshops, während denen sie über ihre Projekte sprechen und diese weiterentwickeln können.