Stipendium für Geflüchtete

Mit unserem Stipendium für Geflüchtete unterstützen wir begabte junge Menschen aus dem Ausland, die nach Deutschland geflohen sind und jetzt dauerhaft hier leben. 

Wir glauben daran, dass Bildung der Schlüssel zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen ist. Daher vergeben wir Stipendien an junge engagierte Talente, damit sie in Berlin oder Potsdam ein Studium oder eine Ausbildung absolvieren können.

Ein volles Stipendium umfasst die Finanzierung der gesamten Studiengebühren, die Unterbringung in hauseigenen Studenten-WGs und eine monatliche Unterstützung für den Lebensunterhalt.

Da Geflüchtete ihren Schulabschluss in der Regel in einer Fremdsprache (Deutsch) ablegen müssen und eine Rückkehr in ihre Heimat nicht möglich sind, haben wir unsere Bewerbungsvoraussetzungen für sie etwas erleichtert. Eine Bewerbung ist bereits mit einem deutschen Notendurchschnitt von 2,5 möglich und selbstverständlich ist auch ein dauerhafter Aufenthalt in Deutschland kein Hindernis.

Schon während ihres Studiums initieren und unterstützen unsere Stipendiaten soziale Projekte. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums sollen sie diese Projekte fortführen und durch ihre neu erworbenen Kompetenzen voranbringen. SBW Berlin steht dabei beratend zur Seite.

Detaillierte Informationen über unser Stipendium sowie das gesamte Bewerbungs- und Auswahlverfahren findest Du in unseren Richtlinien. Bitte lies sie Dir sorgfältig durch.

Wenn Du alle Bewerbungsvoraussetzungen erfüllst und uns eine Bewerbung senden möchtest, fordere bitte per E-Mail an info@sbw.berlin unser Bewerbungsformular an. Bitte gib im Betreff an, dass Du geflüchtet bist. Wir haben nämlich bereits sehr viele Bewerbungen von anderen Kandidaten erhalten und können daher für das Sommersemester 2021 nur noch Bewerbungen von Geflüchteten berücksichtigen.

Initiieren Sie ein eigenes Projekt!

Sie haben eine interessante Projektidee, aber nicht die Möglichkeiten diese zu verwirklichen?