Kunstprojekt im Treppenhaus von SBW

Das Treppenhaus in der Rudower Str. 67, wo das Büro von SBW Berlin und die Wohngemeinschaften unserer Stipendiaten untergebracht sind, wird von verschiedenen Künstlern gestaltet.

Auf den Wänden des Treppenhauses sollen verschiedene Gemälde entstehen, die die Kulturen verschiedener Kontinente widerspiegeln. Die mongolische Künstlerin Zazaa Ganbold arbeitet gerade an der ersten künstlerischen Darstellung.